PTI06100 – Theoretische Informatik

Modul
Theoretische Informatik
Theoretical Computer Science
Modulnummer
PTI06100
Version: 1
Fakultät
Physikalische Technik / Informatik
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r
Dozent/-in(nen)

FG Informatik
Tina.Geweniger(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Theoretische Informatik"

Dr. Martin Hünniger
Martin.Huenniger(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Theoretische Informatik"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Theoretische Informatik"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (3.00 SWS Vorlesung | 1.00 SWS Übung)

Selbststudienzeit

120.00 Stunden
60.00 Stunden Selbststudium - Theoretische Informatik
60.00 Stunden Vor-/Nachbereitung - Theoretische Informatik

Prüfungsvorleistung(en)

Testat
in "Theoretische Informatik"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Theoretische Informatik"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Formale Sprachen
  • Grammatiken (Chomsky-Hierarchie)
  • Berechnungsmodelle: endliche Automaten, Kellerautomaten,Turingmaschinen
  • Berechenbarkeit, Entscheidbarkeit, Halteprobleme
  • Einführung in die Komplexitätstheorie
Qualifikationsziele

Die Studierenden verstehen die theoretischen Grundlagen der praktischen und der angewandten Informatik. Sie kennen wichtige Klassen formaler Sprachen als Grundlage von Programmier- und Beschreibungssprachen und deren Zusammenhang mit verschiedenen Maschinenmodellen. Sie können die verschiedenen Sprachklassen und Maschinenmodelle zur Repräsentation und Lösung praktischer Aufgabenstellungen anwenden.

Sie kennen die Grenzen der algorithmischen Lösbarkeit von Problemen.

Sie kennen wichtige Komplexitätsklassen und können die Komplexität praktischer Probleme einschätzen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Beherrschen einer Programmiersprache (z. B. aus PTI600/PTI602 - Programmierung 1)
sowie Inhalte entsprechend der Module:
PTI620 - Diskrete Mathematik und Logik
PTI621 - Algorithmen und Datenstrukturen

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Schöning: Theoretische Informatik - kurzgefasst, Spektrum 2008
  • Hopcroft; Ullman: Einführung in die Automatentheorie, Formale Sprachen und Komplexitätstheorie, Oldenbourg 2000
  • Vossen, Witt: Grundkurs Theoretische Informatik, Vieweg & Sohn 2006
  • Socher: Theoretische Grundlagen der Informatik, Hanser 2007
Hinweise
Keine Angabe