PTI07300 – VBA-Programmierung

Modul
VBA-Programmierung
VBA Programming
Modulnummer
PTI07300
Version: 1
Fakultät
Physikalische Technik / Informatik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Ralf Laue
ralf.laue(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Ralf Laue
ralf.laue(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "VBA-Programmierung"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

3.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung | 1.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

75.00 Stunden
75.00 Stunden Selbststudium - VBA-Programmierung

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 120 min | Wichtung: 100%
in "VBA-Programmierung"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

1. Solver und Zielwertsuche
2. Aufgezeichnete Makros
3. VBA-Makros allgemein
4. VBA-Makros in Excel
5. VBA-Makros in Word

Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul soll der Student in der Lage sein:

  • die über die von Excel gebotenen, über lineare Tabellenkalkulation hinausreichenden Möglichkeiten zum Lösen nichtlinearer Gleichungen und zum Lösen von Gleichungssystemen zu nutzen;
  • Microsoft Office Anwendungen durch Programmierung mit zusätzlicher Funktionalität zu versehen;
  • Bedienoberflächen zu generieren, welche den Informationsaustausch der Office-Anwendungen mit dem Benutzer unterstützen.
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen bezüglich des vorherigen Absolvierens anderer Module, jedoch sind Vorkenntnisse zu Excel und Word (Arbeitsmappen, Tabellenblätter und Zellen, Word- Dokumente) und Grundkenntnisse bezüglich des Arbeitens mit Excel und Word erforderlich.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Staas: Excel 2000, Carl Hanser Verlag München Wien ISBN 3-446-19416-9
  • Martin: VBA mit Word 2002 lernen ADDISON-WESLEY ISBN 3-8273-1897-1
Hinweise
Keine Angabe