AMB01500 – Grundlagen der Automatisierung

Modul
Grundlagen der Automatisierung
Automation engineering
Modulnummer
AMB01500
Version: 1
Fakultät
Automobil- und Maschinenbau
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Petra Linke
Petra.Linke(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Petra Linke
Petra.Linke(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Grundlagen der Automatisierung"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

5.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung | 1.00 SWS Praktikum | 2.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

45.00 Stunden
35.00 Stunden Selbststudium - Grundlagen der Automatisierung
10.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Grundlagen der Automatisierung

Prüfungsvorleistung(en)

Praktikum (erfolgreiche Teilnahme)
in "Grundlagen der Automatisierung"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Grundlagen der Automatisierung"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Grundbegriffe der Steuerungs- und Regelungstechnik; - Logische Grundfunktionen und Schaltalgebra; - Beispiele von Steuerungen und Regelungen im Maschinen- und Anlagenbau; - Funktion, Aufbau, Einsatz, Arbeitsweise, Weiterentwicklung der SPS; - Programmierung der SPS mit Zeit- und Zählfunktionen; - Beschreibung von Übertragungsglieder im Zeit- und Frequenzbereich; - Übertragungsverhalten und Stabilität von Regelkreisen; - Reglerarten und deren Eigenschaften; - Simulation von Regelkreisen; - Sensoren und Aktoren in Automatisierungssystemen. Praktika: Schalt- und Frequenzverhalten von Näherungsschaltern, Erarbeiten, Editieren und Testen von SPS-Programmen an Modellanlagen und mit Simulationsprogrammen, Verhalten von Bussystemen, Simulation von Regelkreisen.

Qualifikationsziele

Der Modul Grundlagen der Automatisierung vermittelt systemtheoretische, regelungs- und steuerungstechnische Grundlagen für die weiterführenden fachspezifischen Vertiefungsrichtungen. Die Studenten erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Begriffe, die informationstechnischen Grundlagen, die Struktur und die Komponenten von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen sowie das Zeitverhalten von Regelstrecken. Sie werden befähigt selbst Steuerungen und Regelungen zu konzipieren sowie das statische und dynamische Verhalten von Regelkreisen zu beurteilen. Im Praktikum erlangen sie Fähigkeiten und Fertigkeiten im eigenständigen Programmieren von Speicherprogrammierbaren Steuerungen, im Analysieren von Aktoren und Sensoren sowie der Simulation von Regelstrecken.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten

Maschinenautomatisierung und Mechatronik

Literatur
  • Wellenreuther/ Zastrow: Automatisieren mit SPS – Theorie und Praxis, Verlag Vieweg Teubner

  • Böge: Handbuch Maschinenbau•

  • Pritschow: Einführung in die Steuerungstechnik

  • Philippsen: Einstieg in die Regelungstechnik

  • Tröster: Steuerungs- und Regelungstechnik für Ingenieure

  • Reuter; Zacher: Regelungstechnik für Ingenieure
Hinweise
Keine Angabe
Zuordnung zum Curriculum

226 Automobilproduktion - Diplom 2012 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2014 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2012 Vollzeit

089 Verkehrssystemtechnik - Diplom 2014 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2015 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2015 Vollzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2015 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2016 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2016 Vollzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2016 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2017 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2017 Vollzeit

235 Kraftfahrzeugtechnik - Diplom 2017 Vollzeit

089 Verkehrssystemtechnik - Diplom 2015 Vollzeit

089 Verkehrssystemtechnik - Diplom 2018 Vollzeit

129 Propädeutisches Vorsemester AMB - ohne Abschluss 2018 Teilzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2017 Vollzeit

250 Data Science - Bachelor 2019 Vollzeit

250 Data Science - Bachelor 2019 Teilzeit

089 Verkehrssystemtechnik - Diplom 2020 Vollzeit

290 Studienangebot der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) für Austauschstudierende - Abschluss im Ausland 2021 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2018 Vollzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2018 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2018 Vollzeit

110 Ingenieurpädagogik - Bachelor 2021 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2021 Vollzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2021 Vollzeit

202 Industrial Management & Engineering - Diplom 2021 Vollzeit

291 Studienangebot der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) für Austauschstudierende - Abschluss im Ausland 2022 Vollzeit

110 Ingenieurpädagogik - Bachelor 2022 Vollzeit

104 Maschinenbau - Diplom 2022 Vollzeit

203 Produktionsmanagement - Diplom 2022 Vollzeit

235 Kraftfahrzeugtechnik - Diplom 2018 Vollzeit

290 Studienangebot der Fakultät Automobil- und Maschinenbau (AMB) für Austauschstudierende - Abschluss im Ausland 2022 Vollzeit

235 Kraftfahrzeugtechnik - Diplom 2019 Vollzeit

226 Automobilproduktion - Diplom 2022 Vollzeit

129 Propädeutisches Vorsemester AMB - ohne Abschluss 2022 Vollzeit Teilzeit