WIW03170 – Grundlagen des internationalen Steuerrechts

Modul
Grundlagen des internationalen Steuerrechts
Fundamentals of International Tax Law
Modulnummer
WIW03170
Version: 1
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof.Dr Joerg Röhner
Joerg.Roehner(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof.Dr Joerg Röhner
Joerg.Roehner(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Grundlagen des internationalen Steuerrechts"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
60.00 Stunden Selbststudium - Grundlagen des internationalen Steuerrechts

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Grundlagen des internationalen Steuerrechts"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Grundzüge und Grundbegriffe der internationalen Besteuerung (Doppel- und Minderbesteuerung, EG-Recht)
  • Besteuerung ausländischer Unternehmen mit Inlandsaktivitäten (Inbound-Investitionen)
  • Besteuerung inländischer Unternehmen mit Auslandsaktivitäten (Outbound-Investitionen)
  • Doppelbesteuerungsabkommen
Qualifikationsziele

Ziel der Veranstaltung "Grundlagen internationales Steuerrecht" ist es, die Grundlagen internationaler Unternehmensbesteuerung zu legen und wesentliche Ansatzpunkte und Möglichkeiten der Steuerplanung bei nationaler und grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit aufzeigen und zu erörtern. Der steuerrechtliche Rahmen umfasst dabei die in den Mitgliedstaaten der EU anzutreffenden Steuersysteme der Unternehmensbesteuerung. Die Studierenden können ihre in der Vorlesung erworbenen theoretischen Erkenntnisse anhand praktischer Beispielsfälle vertiefen.

Die Veranstaltung beschäftigt sich im Wesentlichen mit den Ertragsteuern und gibt kurze Ausblicke auf die Umsatzsteuer.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Voraussetzung für die Belegung ist das Modul WIW257Steuern.

Darübr hinaus ist die Vorlesung zur Ergänzung des Fachprofils Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung zu empfehlen.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • Wilke, Lehrbuch internationales Steuerrecht, Herne/ Berlin 2010
  • Bächle/ Rupp/ Ott/ Knies, Internationales Steuerrecht, Stuttgart 2010
  • Jacobs, Internationale Unternehmensbesteuerung, München 2007
Hinweise
Keine Angabe