WIW05450 – Individuelle Führungspotentialdiagnose

Modul
Individuelle Führungspotentialdiagnose
Individual Diagnosis of Leadership Potential
Modulnummer
WIW05450
Version: 1
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Rolf Karbach
Rolf.Karbach(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Rolf Karbach
Rolf.Karbach(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Individuelle Führungspotentialdiagnose"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

2.00 SWS (2.00 SWS Seminar)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
90.00 Stunden Übungsaufgaben - Individuelle Führungspotentialdiagnose

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Präsentation
Modulprüfung | Wichtung: 100%
in "Individuelle Führungspotentialdiagnose"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Basierend auf der Assessment-Center-Methode werden die verschiedensten Facetten der Führungskompetenz durchleuchtet, wie etwa:

  • Konzeptionell-strategische Kompetenz

Konzeptionelles Denkvermögen, Kreativität, analytische Fähigkeiten, Logik der Argumentation, Problem- und Zielorientierung etc.

  • Interaktive Kompetenz

Kontaktfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Umgänglichkeit und Kollegialität, rhetorisches Ausdrucksvermögen, Moderationsfähigkeit etc.

  • Authentizitätskompetenz

Engagement, Dynamik, Selbstsicherheit und Selbstbeherrschung, psychische Stabilität, Ungezwungenheit, positive Ausstrahlung etc.

Qualifikationsziele

An der Schnittstelle zwischen Studienabschluss und Eintritt in das Berufsleben macht es Sinn, dass die Studierenden Transparenz über ihre bereits vorhandenen bzw. auch über ihre ggf. nicht-vorhandenen Führungskompetenzen erhalten. Ausgehend von diesem Grundgedanken soll das Modul eine individuelle Diagnose der Führungskompetenz der Studierenden leisten.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Aus dem besonderen Charakter des Moduls folgend: keine

Hinweise
Keine Angabe