WIW09390 – Recht für Ingenieure (PTI)

Modul
Recht für Ingenieure (PTI)
Law for Engineers
Modulnummer
WIW09390
Version: 1
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Joachim Gruber
Joachim.Gruber(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Joachim Gruber
Joachim.Gruber(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Recht für Ingenieure (PTI)"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
90.00 Stunden Selbststudium - Recht für Ingenieure (PTI)

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Recht für Ingenieure (PTI)"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht und BGB
  • Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
Qualifikationsziele

Die Studierenden werden befähigt, Lebenssachverhalte unter juristischen Gesichtspunkten zu erfassen und auszuwerten. Dies umfasst zum einen die Vermittlung von juristischen Grundkenntnissen. Zum anderen üben die Studierenden, einen Sachverhalt genau zu analysieren und ein Ergebnis durch einen logischen Aufbau der Argumente zu begründen. Der Nachweis dieser Kompetenz erfolgt unter anderem durch die Bearbeitung von semesterbegleitenden Falllösungen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • J. Gruber, Handelsrecht - schnell erfasst, 5. Aufl. 2006, Springer Verlag, Skript Arbeitsrecht im Intranet unter Y:/Lehre/WIWI/FG Recht/Prof. GruberJ. Gruber, Standardfälle Arbeitsrecht, Jan Niederle Media 2005
  • J. Gruber, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Jan Niederle Media 2006
Hinweise
Keine Angabe