WIW09670 – Studying and Working in Europe

Modul
Studying and Working in Europe
Studying and Working in Europe
Modulnummer
WIW09670
Version: 1
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Gudrun Jägersberg
Gudrun.Jaegersberg(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Gudrun Jägersberg
Gudrun.Jaegersberg(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Englisch
in "Studying and Working in Europe"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
60.00 Stunden Selbststudium - Studying and Working in Europe

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Präsentation
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 30 min | Wichtung: 100%
in "Studying and Working in Europe"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Die Entwicklung der Europäischen Union
  • Die Europäische Union am Scheideweg: Krise und Chancen
  • Der europäische Arbeits- und Existenzgründungsmarkt: Herausforderungen und Chancen
  • Unterstützung der Entwicklung von beruflicher Karriere und Business durch Mobilitätsprogramme
  • Was bietet die Europäische Union jungen Nachwuchskräften in der Wirtschaft: Wie finde ich meinen Weg durch den Dschungel europäischer Programme und Institutionen?
  • Zusammenarbeit mit diversen Kulturen im europäischen Binnenmarkt und mit Drittländern: Umgang mit Vielfalt in Geschäftskultur und -praktiken

Die Lehrveranstaltungen können je nach Wunsch der Teilnehmer thematisch angepasst oder verändert werden.

Qualifikationsziele

Nach Absolvierung des Moduls

  • haben Studierende Kenntnisse über Rollen und Beziehungen von Institutionen/Akteuren im europäischen Markt (rechtlich, politisch, organisatorisch und auf dem Bildungssektor)
  • sind sie sich des Potentials des europäischen Marktes hinsichtlich beruflicher und geschäftlicher Entwicklungsmöglichkeiten bewusst
  • haben sie Einsicht in den europäischen Integrationsprozess (rechtlich, politisch und sozioökonomisch)
  • haben sie Kenntnisse über die ökonomischen Beziehungen zwischen Europa und Drittländern
  • wissen sie, wo sie sich Informationen über Europa/die EU aus unterschiedlichen Perspektiven beschaffen können und sind in der Lage, den jeweiligen Autorenstandpunkt kritisch zu rezipieren/reflektieren
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Abitur-Niveau in Englisch (Grundkurs) oder gleichwertige Leistung (gute Englischkenntnisse)

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Es werden unterschiedliche Medien (Internet, Fernsehen, Print/Presse) zur aktuellen Informationsbeschaffung eingesetzt.

Hinweise
Keine Angabe