WIW09680 – Emerging Markets: The Case of Latin America

Modul
Emerging Markets: The Case of Latin America
Emerging Markets: The Case of Latin America
Modulnummer
WIW09680
Version: 1
Fakultät
Wirtschaftswissenschaften
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Gudrun Jägersberg
Gudrun.Jaegersberg(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Gudrun Jägersberg
Gudrun.Jaegersberg(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Englisch
in "Emerging Markets: The Case of Latin America"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

120.00 Stunden
70.00 Stunden Selbststudium - Emerging Markets: The Case of Latin America
50.00 Stunden Projekt(e) - Emerging Markets: The Case of Latin America

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Belegarbeit und Präsentation
Modulprüfung | Wichtung: 100%
in "Emerging Markets: The Case of Latin America"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • Was sind Emerging Markets?
  • BRICS - and New Emerging Markets: Emerging Powers in Global Governance (Machtverschiebung)
  • Lateinamerika: Ein Emerging Market in unterschiedlichen Entwicklungsstadien (politisch, wirtschaftlich und sozio-kulturell)
  • Der Transformationsprozess der letzten zwei Jahrzehnte (neoliberale Reformen und ihre Implikationen)
  • Lateinamerikanische regionale Integration (MERCOSUR, CAN, CARICOM, MCCA, ALBA, NAFTA, ALCA) und Handelsabkommen mit der EU, US und China
  • Wirtschafts- und Forschungspotential (inkl. Vernetzungspotential) Lateinamerika: ausgewählte Fallstudien (z.B. Brasilien, Mexiko, Kolumbien und Chile)
  • Beispiele lateinamerikanischer Regionen als Attraktoren für Direktinvestition (Fallstudien: Emerging/Industry Clusters): Chancen und Risiken
  • Netzwerk von Institutionen und Akteuren: Emerging Dynamics
  • Potentiale für Zusammenarbeit auf/mit dem lateinamerikanischen Markt (u.a. Karrierechancen für junge High Potentials)
  • Business im lateinamerikanischen Kontext: historische und sozio-kulturelle Einflussfaktoren

Die Lehrveranstaltungen können je nach Wunsch der Teilnehmer unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte setzen und verschiedene Länder/Regionen fokussieren.

Qualifikationsziele

Nach Absolvierung des Moduls

  • haben die Studierenden Kenntnisse über das Konzept der „Emerging Markets“ und die globale Machtverschiebung
  • sind sie sensibilisiert für die Dynamiken im Veränderungsprozess der letzten zwei Dekaden
  • haben sie Kenntnisse über den lateinamerikanischen Emerging Market und seine politischen, ökonomischen und sozio-kulturellen Implikationen
  • sind sie sich der Wachstumspotentiale des lateinamerikanischen Emerging Markets und der damit für Unternehmen sowie ihre persönliche berufliche Karriereentwicklung verbundenen Chancen bewusst
  • wissen sie, wo sie sich Informationen über Lateinamerika aus unterschiedlichen Perspektiven (Lateinamerika, US und Europa) beschaffen können und sind in der Lage, den jeweiligen Autorenstandpunkt kritisch zu rezipieren/reflektieren
Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
  • Abitur-Niveau in Englisch (Grundkurs) oder gleichwertige Leistung
  • Spanisch- und/oder Portugiesischkenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse der Lehrinhalte aller Module des ersten Studienabschnittes
  • vorausgegangener oder intendierter Studien- und/oder Praktikumsaufenthalt in einem lateinamerikanischen Land wünschenswert
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
  • World Bank. Latin America & Caribbean. http://web.worldbank.org/WBSITE/EXTERNAL/COUNTRIES/LACEXT/0,,menuPK:258559~pagePK: 158889~piPK:146815~theSitePK:258554,00.html
  • Van Agtmael, Del Corral Londoño, A. (2008). El siglo de los mercados emergentes: cómo una nueva classe de empresas está tomando el mundo. Granica.
  • O’Neill, J. “Dreaming With BRICs: The Path to 2050”. Goldman Sachs, Issue 2002/12.
  • GIGA Focus Lateinamerika. Nr. 1/2010 - 10/2012 (Kurzanalysen zu aktuellen politischen, wirtschaftlichen oder sozialen Themen)
  • Husar, J. „Neue Formen der Integration in Lateinamerika: Vom offenen Regionalismus zur Binnenorientierung? in: Lateinamerika Analysen 17, 2/2007, S. 83-99. Hamburg: ILAS.
  • SELA Notas Estratégicas, Junio de 2012 (El actual panorama economico mundial y sus implicaciones para América Latina y el Caribe) http://www.sela.org/attach/258/default/BOLETIN_NOTAS_ESTRATEGICAS_No2_ESPANOL.pdf
  • Jaegersberg, G., Hatakeyama, K., Ure, J. and Lloyd, A.D. (2002) “Leveraging regional, organizational and human resources to create competitive advantage: a new framework for professional development”, in Jardim-Gonςalves, R. and Steiger-Garςão, A. (eds) Advances in Concurrent Engineering. Swets and Zeitlinger, Lisse.
  • Region mit Zukunft – Wachstumsmärkte in Lateinamerika, 2012 (ed) Germany Trade and Invest
  • Prestes Motta, F.C. e Caldas, M.P. (1977). Cultura Organizacional e Cultura Brasileira. São Paulo: Editora Atlas.

(Die hier genannte Literatur kann je nach Bedarf ergänzt oder durch andere ersetzt werden.)

Hinweise
Keine Angabe
Zuordnung zum Curriculum

764 Management öffentlicher Aufgaben - Bachelor 2014 Vollzeit

179 Wirtschaftsingenieurwesen - Diplom 2014 Vollzeit

021 Betriebswirtschaft - Bachelor 2014 Vollzeit

756 Languages and Business Administration/chinesischsprachiger Kulturraum - Bachelor 2013 Vollzeit

755 Languages and Business Administration/frankophoner Kulturraum - Bachelor 2013 Vollzeit

757 Languages and Business Administration/iberoromanischer Kulturraum - Bachelor 2013 Vollzeit

179 Wirtschaftsingenieurwesen - Diplom 2015 Vollzeit

755 Languages and Business Administration/frankophoner Kulturraum - Bachelor 2015 Vollzeit

756 Languages and Business Administration/chinesischsprachiger Kulturraum - Bachelor 2015 Vollzeit

757 Languages and Business Administration/iberoromanischer Kulturraum - Bachelor 2015 Vollzeit

021 Betriebswirtschaft - Bachelor 2015 Vollzeit

764 Management öffentlicher Aufgaben - Bachelor 2015 Vollzeit

alt Languages and Business Administration/frankophoner Kulturraum - Bachelor 2016 Vollzeit

alt Languages and Business Administration/iberoromanischer Kulturraum - Bachelor 2016 Vollzeit

021 Betriebswirtschaft - Bachelor 2018 Vollzeit

764 Management öffentlicher Aufgaben - Bachelor 2018 Vollzeit

179 Wirtschaftsingenieurwesen - Diplom 2018 Vollzeit

755 Languages and Business Administration/frankophoner Kulturraum - Bachelor 2016 Vollzeit

756 Languages and Business Administration/chinesischsprachiger Kulturraum - Bachelor 2016 Vollzeit

757 Languages and Business Administration/iberoromanischer Kulturraum - Bachelor 2016 Vollzeit