AMB09270 – Spezielle Flächengebilde

Modul
Spezielle Flächengebilde
Special textile fabrics
Modulnummer
AMB09270
Version: 1
Fakultät
Automobil- und Maschinenbau
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Kirstin Hoffmann
Kirstin.Hoffmann(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Kirstin Hoffmann
Kirstin.Hoffmann(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Spezielle Flächengebilde"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

6.00 SWS (3.00 SWS Praktikum | 3.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
90.00 Stunden Selbststudium - Spezielle Flächengebilde

Prüfungsvorleistung(en)

Praktikum (erfolgreiche Teilnahme)
in "Spezielle Flächengebilde"

Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Präsentation
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 30 min | Wichtung: 100%
in "Spezielle Flächengebilde"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Aufbau, spezielle Bindungen und maschinentechnische Voraussetzungen für

1. textile Flächen mit Flor

2. durchbrochene textile Flächen

3. hochelastische bzw. dimensionsstabile textile Flächen

4. Sportbekleidung und Funktionswäsche

Analyse ausgewählter Beispiele von Flächengebilden in der Einheit von Material, Bindung und Veredlung.

Praktika dienen der Anschauung und soweit möglich der eigenen praktischen Tätigkeit (z. B. Musteranalysen).

Qualifikationsziele

Der Student besitzt spezielle Kenntnisse über Struktur, Eigenschaften und Herstellung von Flächengebilden mit speziellen Eigenschaften für Funktionsbekleidung und technische Anwendungen. Wesentliche Bestandteile des strukturellen Aufbaus sind die Art des Fadenmaterials, die Bindung sowie die Prozessparameter bei der Herstellung und bei der Veredlung.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Kenntnisse der Bindungstechnik der Weberei- und Wirkerei/Strickerei sowie der verarbeitungstechnischen Grundlagen

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
Keine Angabe
Hinweise
Keine Angabe