PTI05810 – Laser in der Medizin

Modul
Laser in der Medizin
Lasers in Medicine
Modulnummer
PTI05810
Version: 1
Fakultät
Physikalische Technik / Informatik
Niveau
Master
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Jens Füssel
Jens.Fuessel(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Jens Füssel
Jens.Fuessel(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Laser in der Medizin"

Prof. Dr. Peter Hartmann
Peter.Hartmann(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Laser in der Medizin"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Laser in der Medizin"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

5.00 SWS (2.00 SWS Praktikum | 3.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

105.00 Stunden
50.00 Stunden Selbststudium - Laser in der Medizin
55.00 Stunden Praktikumsvor- und -nachbearbeitung - Laser in der Medizin

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Laser in der Medizin"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Physikalische und technische Grundlagen der Lasertechnik:
   Bauformen von Lasern
   Messung von Laserstrahlung
   Parameterbestimmung.

Struktur eines Lasergerätes für medizinische Anwendungen:
   Lasertransmissionssysteme
   Laserapplikatoren
   Laserzubehör

Anwendung der Laser in der Medizin:
   Laserdiagnostik
   Lasertherapie
   Laserchirurgie

Laserwirkungen am biologischen Gewebe:
   Photochemische Wirkungen
   Thermische Wirkungen
   Photoionisatorische Wirkungen

Lasersicherheit und Laserstrahlenschutz.

Praktikum zum Einsatz der Laser in der medizinischen Diagnostik und zu den Wechselwirkungs-prozessen der Laserstrahlung mit dem biologischen Gewebe.

Qualifikationsziele

Die Studierenden erlangen aufbauend auf den physikalischen und technischen Grundlagen der Lasertechnik  grundlegende Kenntnisse zum Einsatz der Laser in der Medizin, zu Indikationen und Kontraindikationen  sowie den spezifischen, wellenlängenabhängigen Wechselwirkungsprozessen. Die Absolventen werden befähigt, Sicherheitsaspekte der Lasertechnik in der Praxis umzusetzen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Medizintechnische Grundkenntnisse

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

* J. Eichler; H.-J. Eichler: Laser - Grundlagen, Systeme,  
   Anwendungen; Springer,  aktuellste Auflage

* J. Eichler; T. Seiler: Lasertechnik in der Medizin – Grundlagen,
   Systeme,  Anwendungen; Springer-Verlag, aktuellste Auflage

* J. Eichler; H.J. Eichler: Laser – Bauformen, Strahlführung,
   Anwendungen;   5. aktualisierte Auflage; Springer-Verlag Berlin
   Heidelberg 2003

* B. Struve: Laser – Grundlagen, Komponenten, Technik; Verlag
  Technik Berlin,  aktuellste Auflage

* J. Bille; W. Schlegel: Medizinische Physik – 3 Medizinische
   Laserphysik; Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005

* D. Meschede: Optik, Licht und Laser; 2. überarb. u. erw. Auflage,
  Teubner Verlag 2005

* Lexikon der Optik Band 1 A bis L; Band 2 M bis Z; Spektrum
   Akademischer Verlag Heidelberg  Berlin

* H.- P. Berlien; G. Müller: Angewandte Lasermedizin: Lehr- und
   Handbuch für Klinik  und Praxis; ecomed Landsberg 1989
   (Grundwerk) mit aktuellen Ergänzungen 

* R. Kramme; Medizintechnik – Verfahren, Systeme, Informations-
   verarbeitung; Springer 2002, 2., vollständig überarbeitete und
   erweiterte Auflage; Springer 2007, 3., vollständig überarbeitete
   und erweiterte Auflage;

* Th. Graf: Laser: Grundlagen der Laserstrahlerzeugung;
   De Gruyter Studium 2015

* R. Dohlus: Lasertechnik; De Gruyter Studium 2015

Hinweise
Keine Angabe