SPR648 – Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)

Modul
Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)
German Extensive Course (B1 - CEFR)
Modulnummer
SPR648
Version: 1
Fakultät
Angewandte Sprachen und Interkulturelle Kommunikation
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Keine Angabe
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Ines Busch-Lauer
Ines.Busch.Lauer(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)
Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Seminar)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
30.00 Stunden Belegarbeit(en) - Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)
30.00 Stunden Selbststudium - Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 20 min | Wichtung: 33.33%
in "Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)"

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 66.67%
in "Fit für das Studium - Deutsch Extensiv (B1 - GER)"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Behandlung hochschul- und studienbezogener Themen (z.B. Studienort, Westsächsische Hochschule Zwickau; Studiengänge, Studienalltag und Besonderheiten eines Studiums in Deutschland, Stundenplan, Prüfungsanmeldung, Prüfungsvorbereitung und Durchführung, Arbeit in der Bibliothek, Arbeit im Computerkabinett, Praktikum) • Vermittlung relevanter lexikalischer und grammatischer Strukturen der deutschen Fachsprachen der Technik, Wirtschaft und Geisteswissenschaften auf dem Sprachniveau• Arbeit an fächerübergreifenden Themen, z. B. Wirtschaftsprozesse in der Praxis, neue Technologien, Energieproblematik, Informationsverarbeitung und -management • Behandlung fachspezifischer Themenkomplexe der jeweils studierten Fachrichtung • Entwicklung von Fertigkeiten im freien Sprechen (Vortrag, Diskussion, Prüfungsgespräch), im Schreiben (Zusammenfassung von Texten, Vorarbeiten zu Haus- und Abschlussarbeiten), • Vorbereitung auf berufsspezifische Kommunikationssituationen (Telefonieren, Meetings, Verhandlungen, Projektmanagement etc.) • Basiswissen zur Geschäftskorrespondenz • Basiswissen zu Bewerbungen und Bewerbungsgesprächen • Interkulturelle Sensibilisierung und Ausbau der interkulturellen Kompetenz

Qualifikationsziele

Effiziente Kommunikation (Sprachniveau B1 oder höher, vgl. CEFR) in studien-, berufs- und geschäftsorientierten Kommunikationssituationen im studierten Fachgebiet (mit Schwerpunkt Geistes-, Wirtschafts- und Technik- sowie Ingenieurwissenschaften) • Verstehen und Produzieren typischer schriftlicher und mündlicher Texte aus fachbezogenen sowie fachübergreifenden Kommunikationsbereichen • Fertigkeit zur selbstständigen Auswertung deutschsprachiger Studien- und Fachliteratur • Beherrschung von Strategien zum selbstständigen Ausbau fach- und allgemeinsprachlicher Fremdsprachenkenntnisse und Fertigkeiten

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

mind. Kenntnisse auf A2-Niveau

Empfohlene Voraussetzungen

Einstufungstest zu Beginn des Kurses

Fortsetzungsmöglichkeiten

Kurs auf B2-Niveau

Literatur

Relevante fachgebietsbezogene Websites und Fachzeitschriften, Online-Fachwörterbücher Reader (aktualisiert mit Fachtext- und Übungsmaterial) 

Hinweise
Keine Angabe