KFT04280 – CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion

Modul
CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion
CAD Parametrical Assembly and Surface Design
Modulnummer
KFT04280
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r
Dozent/-in(nen)
Lehrsprache(n)

Deutsch - 80.00%
in "CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion"

Englisch - 20.00%
in "CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden

Prüfungsvorleistung(en)

Anwesenheitstestat CAD (75%)
in "CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion"

Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Testat
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "CAD Parametrische Baugruppen- und Flächenkonstruktion"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- parametrisch-assoziative Bauteil und Baugruppenmodellierung

- parametrisch-assoziative Kurven- und Flächenmodellierung

- Strukturierungsvarianten (Hybrid-/Nonhybridmodus);

- Stetigkeits- und Auszuganalysen der Geometrie mit Interpretationsbefähigung und Anpassung der Geometrie an das Konstruktionsziel;

Qualifikationsziele

- Fähigkeiten und Fertiglkeiten zum methodischen Erstellen von virtuellen Bauteilen und Baugruppen (Part and Assembly Design)

-  Fähigkeiten und Fertigkeiten zum methodischen Erstellen virtueller 3D- Flächenmodelle (Shape Design);

- Kenntnisse in der internen Datenstrukturierung und -organisation;

- parametrisch assoziative Konstruktion im Rahmen der Hybridmodellierung (Relational Design);

- Einführung in die Methoden des Reverse Engineerings

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

- Brass: Konstruktion mit CATIA V5 (weitere Fachliteratur im CATIA-Portal gelistet)

- Übungsanleitungen und Skripte aus dem Intranet der WHZ (HS3D-Center)

- CATIA-Benutzerdokumentation und CATIA-Companion (eLearning)

Hinweise

Aktuell wird als PLM-Systen (CAD) CATIA V5-6R2014 verwendet.

Die Auswahl des PLM-Systens und deren Version/Release erfolgt nach dem Einsatz bei den automobilen OEM, insbesodere VW, BMW und Ford.