PTI06960 – IT-Sicherheit

Modul
IT-Sicherheit
IT Security
Modulnummer
PTI06960
Version: 1
Fakultät
Physikalische Technik / Informatik
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Ralf Laue
ralf.laue(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)
Lehrsprache(n)

Deutsch - 95.00%
in "IT-Sicherheit"

Englisch - 5.00%
in "IT-Sicherheit"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

3.00 SWS (3.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

105.00 Stunden
30.00 Stunden Vor-/Nachbereitung - IT-Sicherheit
75.00 Stunden Selbststudium - IT-Sicherheit

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "IT-Sicherheit"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung
  • IT-Systeme als soziotechnische Systeme
  • IT-Sicherheitsrisiken durch menschliche Fehler
  • Richtlinien (z.B. BSI-Grundschutz, ITIL)
  • Kryptographische Systeme, PKI-Infrastruktur
  • Typische Code-Schwachstellen (z.B. Pufferüberläufe, Code-Injection, Cross-Site-Scripting) und Gegenmaßnahmen
  • Betriebssystem-Sicherheit
  • Datenbank-Sicherheit
  • Angriffe auf Netzwerkebene und Gegenmaßnahmen, Firewalls
  • Muster für sicheres Programmieren (sichere Default-Einstellungen, Minimierung der Angriffsfläche, Sitzungsmanagement, etc.)
Qualifikationsziele

Die Studenten kennen die Wichtigkeit von IT-Sicherheit. Sie können IT-Systeme aus dem Blickwinkel eines Angreifers betrachten, kennen typische Sicherheitsprobleme und Gegenmaßnahmen. Sie sind vertraut mit administrativen Maßnahmen zur Sicherstellung der IT-Sicherheit (Datensicherung, Patch-Management, etc.).
Wichtigstes Lernziel ist es, bei den Studenten ein Bewusstsein dafür herzustellen, dass IT-Sicherheit bei jeglicher Systementwicklung mit hoher Priorität beachtet werden muss.

 

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

Kenntnisse der Inhalte der Module:

Taktisches Informationsmanagement sowie
entweder
Programmierung 1 +  2 und Betriebssysteme und Computerarchitektur
oder
Informatik im Gesundheitswesen 1 und 2

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

wird aus Aktualitätsgründen in der Vorlesung bekanntgegeben (Literatur teilweise in englischer Sprache)

Hinweise
Keine Angabe