ELT04600 – Installations- und Lichttechnik

Modul
Installations- und Lichttechnik
Electrical Installtion and Light Engineering
Modulnummer
ELT04600
Version: 1
Fakultät
Elektrotechnik
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Matthias Würfel
Matthias.Wuerfel(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Matthias Würfel
Matthias.Wuerfel(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch - 80.00%
in "Installations- und Lichttechnik"

Englisch - 20.00%
in "Installations- und Lichttechnik"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

5.00 SWS (2.00 SWS Praktikum | 3.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

75.00 Stunden
75.00 Stunden Selbststudium - Installations- und Lichttechnik

Prüfungsvorleistung(en)

Laborpraktikum
in "Installations- und Lichttechnik"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Installations- und Lichttechnik"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Installationstechnik - Planung und Projektierung von Elektroinstallationsanlagen - Planungsablauf - Auswahl von Schutzmaßnahmen - Lastschwerpunktermittlung, Hausanschluss, Zählerplatz, Haupt- und Unterverteilungen - Größter und kleinster Kurzschlussstrom, Berührspannungen, maximale Stromkreislängen - Spannungsfälle - Strombelastbarkeit von Betriebsmitteln - Selektivität von Schutzmaßnahmen - Installationsvorschriften Beleuchtungstechnik - Lichttechnische Grundlagen - Empfindlichkeit des menschlichen Auges - Lampen - Leuchten - Beleuchtungsplanung - Lichtmessungen Praktikum Beleuchtungsplanung mit lichttechnischen Programmen, lichttechnische Messungen Installationsplanung am PC

Qualifikationsziele

Nach erfolgreichem Absolvieren der Veranstaltung kann der/die Student(in) Niederspannungsanlagen in Gebäuden projektieren und planen und kennt die grundlegenden (deutschen) Vorschriften dieses Bereichs. Des Weiteren kennt der/die Student(in) die Grundzüge der elektrischen Beleuchtungstechnik und kann Beleuchtungsanlagen planen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

G. Kiefer: VDE 0100 und die Praxis - H. Ris: Beleuchtungstechnik für Praktiker

Hinweise
Keine Angabe