KFT01010 – Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)

Modul
Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)
Fundamentals engineering mechanics I (Statics, kinematics, kinetics)
Modulnummer
KFT01010
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Bachelor/Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Matthias Berner
Matthias.Berner(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Joachim Schindler
Joachim.Schindler(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)"

ECTS-Credits

5.00 Credits

Workload

150 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
10.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)
50.00 Stunden Selbststudium - Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 120 min | Wichtung: 100%
in "Grundlagen Technische Mechanik I (Statik, Kinematik, Kinetik)"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

Statik -Ebenes Kraftsystem; - Schwerpunkt; - Ebene Tragwerke; - Lager- und Gelenkreaktionen; - Schnittreaktionen; - Haftung und Reibung; - Räumliches Kraftsystem. Kinematik/Kinetik - Grundlagen der Kinematik; - Kinetik des Massenpunktes; - Rotation eines starren Körpers um eine feste Achse; - Ebene Bewegung des starren Körpers; - Ebene Bewegung eines Mehrkörpersystems; - Einführung in die mechanischen Schwingungen;

Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul soll der Student in der Lage sein, eine Modellierung und Bewertung von Bauteilen und technischen Systemen bei statischer und dynamischer Belastung durchzuführen. Die Studenten werden befähigt, die Lager- und Schnittreaktionen zu ermitteln sowie das dynamische Bewegungsverhalten einzelner Bauteile bzw. von Baugruppen zu beschreiben.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Es werden gute Kenntnisse in Mathematik und Physik vorausgesetzt.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Fischer, K.-F.; Günther, W.: Technische Mechanik, Leipzig-Stuttgart: Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, 1994

Hinweise
Keine Angabe