GPW02290 – Prozessoptimierung im Gesundheitswesen

Modul
Prozessoptimierung im Gesundheitswesen
Process optimisation in health care
Modulnummer
GPW02290
Version: 1
Fakultät
Gesundheits- und Pflegewissenschaften
Niveau
Bachelor
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Joerg Klewer
Joerg.Klewer(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Joerg Klewer
Joerg.Klewer(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Prozessoptimierung im Gesundheitswesen"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

6.00 SWS (2.00 SWS Vorlesung | 4.00 SWS Übung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
90.00 Stunden Selbststudium - Prozessoptimierung im Gesundheitswesen

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Übung
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 60 min | Wichtung: 33%
in "Prozessoptimierung im Gesundheitswesen"

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 60 min | Wichtung: 67%
in "Prozessoptimierung im Gesundheitswesen"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Identifikation und Beschreibung von Prozessen. - Methoden der Prozessoptimierung. - Behandlungspfade im Krankenhausbereich – Aufbau, Abweichungsanalysen. - Steuerung von Versorgungsprozessen (z.B. Managed Care, Disease-Management, Integrierte Versorgung, Case-Management) - Patientenedukation und –empowerment. - Outcome-Kriterien zur Prozessevaluation - Lebensqualität – Konstrukt, Messung - Prozesscontrolling über Kennzahlen. - EDV-Systeme zur Prozessanalyse, -darstellung und –controlling.

Qualifikationsziele

- Kernprozesse der Leistungserbringung im Gesundheitswesen identifizieren und analysieren. - Methodenwissen in der Analyse anwenden und Prozesse optimieren. - Bewerten der Vor- und Nachteile für Patienten und Organisation. - Kenntnisse in die strategische Unternehmensführung integrieren und weiterentwickeln.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

- Schreyögg, G. Organisation, Gabler-Verlag, 2008 - Schmidt-Rettig, B; Eichhorn, S, Krankenhausmanagementlehre: Theorie und Praxis eines integrierten Konzepts, Kohlhammer-Verlag, 2007

Hinweise
Keine Angabe