KFT04330 – Rechnerunterstützte Konstruktion

Modul
Rechnerunterstützte Konstruktion
Computer-aided design
Modulnummer
KFT04330
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Uwe Fischer
Uwe.Fischer(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr.-Ing. Uwe Fischer
Uwe.Fischer(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Rechnerunterstützte Konstruktion"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

3.00 SWS (2.00 SWS Praktikum | 1.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

75.00 Stunden
75.00 Stunden Selbststudium - Rechnerunterstützte Konstruktion

Prüfungsvorleistung(en)

Praktikum
in "Rechnerunterstützte Konstruktion"

Prüfungsleistung(en)

alternative Prüfungsleistung - Präsentation / Vortrag
Modulprüfung | Wichtung: 100%
in "Rechnerunterstützte Konstruktion"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Methodisches Konstruieren (entsprechend VDI 2221, 2222, 2223) - Kennenlernen und Anwenden verschiedener Werkzeuge im Konstruktionsprozess z.B. Kreativitätstechnik, CAD, Konstruktionsdatenverwaltung, statistische Toleranzanalyse - Vertiefende Anwendung einzelner Werkzeuge - Anfertigung von Belegarbeiten anhand vorgegebener Aufgabenstellungen.

Qualifikationsziele

Die Studenten sind nach erfolgreicher Teilnahme am Modul in der Lage Konstruktionsaufgaben methodisch zu bearbeiten und die für die jeweiligen Aufgaben sinnvollen Entwicklungswerkzeuge einzusetzen. Die Studenten sind befähigt, entsprechende Projektaufgaben eigenständig zu bearbeiten.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme an den Modulen Konstruktionslehre I und II

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
Keine Angabe
Hinweise
Keine Angabe