KFT08100 – Heizungstechnik I

Modul
Heizungstechnik I
Heating engineering I
Modulnummer
KFT08100
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Clemens Ruy
Clemens.Ruy(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr.-Ing. Clemens Ruy
Clemens.Ruy(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Heizungstechnik I"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

6.00 SWS (2.00 SWS Praktikum | 4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
60.00 Stunden Selbststudium - Heizungstechnik I
30.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Heizungstechnik I

Prüfungsvorleistung(en)

Praktikum
in "Heizungstechnik I"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 120 min | Wichtung: 100%
in "Heizungstechnik I"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Einführung in die Heizungstechnik - Behaglichkeit - Wärmeerzeuger und Brennstoffe - Heizkörper - Rohrnetz - Ausdehnungsgefäße - Warmwasserbereitung - Praktika zu den Lehrinhalten

Qualifikationsziele

Vermittlung der Grundlagen der Heizungstechnik, insbesondere der Teilgebiete Wärmeerzeugung, Wärmeverteilung, Wärmeabgabe durch Heizkörper und Warmwasserbereitung. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, heizungstechnische Komponenten zu berechnen und auszuwählen sowie Heizungsanlagen zu konzipieren und zu berechnen bzw. zu dimensionieren.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme an dem Modul Thermodynamik I

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Cerbe u.a.: Grundlagen der Gastechnik, Buderus (Hrsg.): Handbuch für Heizungstechnik

Hinweise
Keine Angabe