MBK01030 – Technische Mechanik - Festigkeitslehre

Modul
Technische Mechanik - Festigkeitslehre
Engineering mechanics - strength of materials
Modulnummer
MBK01030
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Gerd Resche
Gerd.Resche(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Gerd Resche
Gerd.Resche(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Technische Mechanik - Festigkeitslehre"

FG Technische Mechanik

Dozent/-in in: "Technische Mechanik - Festigkeitslehre"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Technische Mechanik - Festigkeitslehre"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

6.00 SWS (6.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

90.00 Stunden
30.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Technische Mechanik - Festigkeitslehre
60.00 Stunden Selbststudium - Technische Mechanik - Festigkeitslehre

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 180 min | Wichtung: 100%
in "Technische Mechanik - Festigkeitslehre"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Grundlagen der Festigkeitslehre; - Zug/Druckbeanspruchung; - Abscherbeanspruchung- Flächenmomente 2. Ordnung; - Biegebeanspruchung- Torsionsbeanspruchung; - Querkraftschub- Überlagerte Beanspruchung; - Einführung in die Stabilitätstheorie; - Energiemethoden – Sätze von CASTIGLIANO; - Mehrachsige Spannungszustände.

Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul sind die Studierenden durch Anwendung des vermittelten Methodenwissen in der Lage, mit geeigneten mechanischen Modellen das Verhalten von Bauteilen bzw. Baugruppen hinsichtlich Festigkeit und Formänderung zu analysieren, die Lösungen zu erstellen und ingenieurmäßig zu bewerten.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

Fischer, K.-F.; Günther, W.: Technische Mechanik, Leipzig-Stuttgart, Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, 1994.

Hinweise
Keine Angabe