MBK01200 – Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse

Modul
Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse
Thermodynamics I - basics, processes, power and refrigeration cycles
Modulnummer
MBK01200
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Helmut Eichert
Helmut.Eichert(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Helmut Eichert
Helmut.Eichert(at)fh-zwickau.de

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
20.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse
40.00 Stunden Selbststudium - Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Thermodynamik I Grundlagen, Zustandsänderungen, Kreisprozesse"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Hauptsätze, Arbeitsstoffe und Zustandsänderungen (ideale und reale Gase, Dämpfe, feuchte Luft); - Grundlagen der Kreisprozesse als Vergleichsprozesse, idealer und realer Prozess, technische Anwendungen, Grundlagen der Klimatisierung.

Qualifikationsziele

Vertieftes Verständnis der Grundlagen der Thermodynamik und deren Anwendung in Kreisprozessen und in der Klimatechnik.Bewertung realer Prozesse im Vergleich mit den Idealprozessen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

Grundlagen der Mathematik und Physik.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur
Keine Angabe
Hinweise
Keine Angabe