MBK04070 – Grundlagen der Konstruktion

Modul
Grundlagen der Konstruktion
Design and Engineering
Modulnummer
MBK04070
Version: 1
Fakultät
Automobil- und Maschinenbau
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Sommer- und Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Christian Busch
Christian.Busch(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)
Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Grundlagen der Konstruktion"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (4.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
40.00 Stunden Belegarbeit(en) - Grundlagen der Konstruktion
20.00 Stunden Selbststudium - Grundlagen der Konstruktion

Prüfungsvorleistung(en)

Beleg
in "Grundlagen der Konstruktion"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Grundlagen der Konstruktion"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Konstruktionsmethodische Grundlagen;
- Haupt-, Teil- und Elementarfunktionen;
- Lösungsmethoden;
- Restriktionen;
- Grundlagen der Gestaltungslehre;
- Aufbau und Inhalt technischer Zeichnungen;
- Normen, Toleranzen, Passungen, Oberflächenangaben;
- Festigkeitslehre;
- Darstellung und Berechnung ausgewählter Maschinenelemente.

Qualifikationsziele

Der Student soll nach erfolgreicher Teilnahme am Modul in der Lage sein,
- die Konstruktionslehre als interdisziplinäre Wissenschaft einordnen zu können und ihre ingenieurwissenschaftliche aber auch betriebswirtschaftliche Bedeutung zu verstehen,
- Eine Einordnung der Konstruktion im Rahmen der Produktentwicklung und im betrieblichen Ablauf vorzunehmen,
- die Grundzüge der methodische Vorgehensweise und die einzelnen Methoden der Konstruktionsmethodik kennen und anwenden können,
- ein geschultes räumliches Vorstellungsvermögen zu entwickeln und technische Zeichnungen zu lesen, zu interpretieren und selbst zu erstellen,
- ausgewählte Maschinenelemente kennen zu lernen und diese aus Sicht der statischen und dynamischen Festigkeit zu dimensionieren.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen
Keine Angabe
Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

- Ehrlenspiel, Klaus: Integrierte Produktentwicklung
- Roth, Karlheinz: Konstruieren mit Konstruktionskatalogen.
  Bd. 1, Bd. 2 und Bd. 3
- Pahl, Gerhard ; Beitz, Wolfgang; Feldhusen, Jörg ; Grote, Karl-H.:
  Konstruktionslehre - Grundlagen erfolgreicher Produktentwicklung
  Methoden und Anwendung.
- Richtlinie VDI 2221: Methodik zum Entwickeln und Konstruieren
  technischere Systeme und Produkte.
- Conrad, Klaus-Jörg: Grundlagen der Konstruktionslehre
- Decker, Karl-Heinz: Maschinenelemente
- Roloff/Matek: Maschinenelemente

Hinweise
Keine Angabe