MBK04210 – Maschinenelemente II

Modul
Maschinenelemente II
Design of machine elements II
Modulnummer
MBK04210
Version: 1
Fakultät
Automobil- und Maschinenbau
Niveau
Diplom
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr.-Ing. Masoud Ziaei
Masoud.Ziaei(at)fh-zwickau.de

Prof. Dr.-Ing. Frank Forbrig
Frank.Forbrig(at)fh-zwickau.de

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr.-Ing. Masoud Ziaei
Masoud.Ziaei(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Maschinenelemente II"

Prof. Dr.-Ing. Uwe Fischer
Uwe.Fischer(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Maschinenelemente II"

Prof. Dr.-Ing. Frank Forbrig
Frank.Forbrig(at)fh-zwickau.de
Dozent/-in in: "Maschinenelemente II"

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Maschinenelemente II"

ECTS-Credits

4.00 Credits

Workload

120 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (1.00 SWS Praktikum | 3.00 SWS Vorlesung mit integr. Übung / seminaristische Vorlesung)

Selbststudienzeit

60.00 Stunden
20.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Maschinenelemente II
20.00 Stunden Selbststudium - Maschinenelemente II
20.00 Stunden Belegarbeit(en) - Maschinenelemente II

Prüfungsvorleistung(en)

Praktikum und Belegarbeit
in "Maschinenelemente II"

Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 100%
in "Maschinenelemente II"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Berechnung und Gestaltung von Maschinenelementen

a) Achsen und Wellen;

b) Welle-Nabe-Verbindungen;

c) Wälzlager/Gleitlager;

d) Getriebe; Grundlagen, Geometrie und Festigkeit

Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul soll der Student in der Lage sein,

-zur festigkeits-und verformungsgerechten Auslegungen von Antriebselementen durchzuführen

,-Kenntnisse und Fähigkeiten zur Auslegung von Antriebselementen mit Hilfe von Rechenprogrammen anzuwenden,

-einschlägige Berechnungs-und Gestaltungsvorschriften (DIN, VDI...) zu begreifen und praktisch anwenden zu können.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

erfolgreiche Teilnahme an den Modulen: Maschinenelemente I, Konstruktionslehre/CAD I und II, Technische Mechanik (Statik/Festigkeitslehre), Werkstoff- und Fertigungstechnik

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

- Hochschuleigene Arbeitsblätter,  Rechenprogramme,  einschlägige Fachbücher

Hinweise
Keine Angabe