MBK06650 – Fahrzeugelektronik

Modul
Fahrzeugelektronik
Vehicle electronics
Modulnummer
MBK06650
Version: 1
Fakultät
Kraftfahrzeugtechnik
Niveau
Master
Dauer
1 Semester
Turnus
Wintersemester
Modulverantwortliche/-r

Prof. Dr. Matthias Thein

Dozent/-in(nen)

Prof. Dr. Matthias Thein

Lehrsprache(n)

Deutsch
in "Fahrzeugelektronik"

ECTS-Credits

6.00 Credits

Workload

180 Stunden

Lehrveranstaltungen

4.00 SWS (3.00 SWS Vorlesung | 1.00 SWS Praktikum)

Selbststudienzeit

120.00 Stunden
30.00 Stunden Vorbereitung Prüfung - Fahrzeugelektronik
90.00 Stunden Selbststudium - Fahrzeugelektronik

Prüfungsvorleistung(en)
Keine
Prüfungsleistung(en)

schriftliche Prüfungsleistung -
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 50%
in "Fahrzeugelektronik"

alternative Prüfungsleistung - Laborarbeit
Modulprüfung | Prüfungsdauer: 90 min | Wichtung: 50%
in "Fahrzeugelektronik"

Medienform
Keine Angabe
Lehrinhalte/Gliederung

- Prinzipieller Aufbau von mikrocontrollerbasierten Steuer- und Regelsystemen; - Hauptbaugruppen und -funktionen eines Mikrocontrollers; - Schnittstellen und Anpassungsmaßnahmen zwischen Sensoren, Aktuatoren und Mikrocontroller; - Grundzüge der Mikrocontrollerprogrammierung (Maschinensprache, Hochsprache, Funktionsbeschreibung).

Qualifikationsziele

Nach erfolgreicher Teilnahme am Modul soll der Student in der Lage sein, - Steuer- und Regelsysteme im Kfz (ECUs) zu konzipieren, - Anforderungen an Hardwarekomponenten (Sensoren, Aktuatoren und Mikrocontroller) zu definieren, - einfache Aufgaben der Softwareentwicklung auf der Ebene der Assembler-, C- und modellbasierten Programmierung durchzuführen.

Sozial- und Selbstkompetenzen
Keine Angabe
Besondere Zulassungsvoraussetzung

keine

Empfohlene Voraussetzungen

- Grundlagenkenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik/Elektronik auf dem Niveau eines ersten berufsqualifizierenden Abschlusses nichtelektrotechnischer Ingenieurstudiengänge.

Fortsetzungsmöglichkeiten
Keine Angabe
Literatur

VDI-Berichte Elektronik im Kraftfahrzeug laufende Ausgaben der Fachzeitschriften ATZ, MTZ und ATZ elektronik Handbücher zu den verwendeten Systemen der Firma ETAS

Hinweise
Keine Angabe