PTI08320 – Computer Engineering and Introduction to Programming

Module
Computer Engineering and Introduction to Programming
PC-Technik und Einführung in die Programmierung
Module number
PTI08320
Version: 1
Faculty
Physikalische Technik / Informatik
Level
Diploma
Duration
1 Semester
Semester
Winter semester
Module supervisor

Prof. Dr. Thomas Franke
thomas.franke(at)fh-zwickau.de

Lecturer(s)

Prof. Dr. Thomas Franke
thomas.franke(at)fh-zwickau.de

Course language(s)

German
in "PC-Technik und Einführung in die Programmierung"

ECTS credits

8.00 credits

Workload

240 hours

Courses

2.40 SCH (2.40 SCH Lecture with integrated exercise / seminar-lecture)

Self-study time

204.00 hours
204.00 hours Self-study - PC-Technik und Einführung in die Programmierung

Pre-examination(s)
None
Examination(s)

schriftliche Prüfungsleistung -
Module examination | Examination time: 90 min | Weighting: 50%
in "PC-Technik und Einführung in die Programmierung"

schriftliche Prüfungsleistung -
Module examination | Examination time: 90 min | Weighting: 50%
in "PC-Technik und Einführung in die Programmierung"

Media type
No information
Instruction content/structure
  • Prozesse der 80x86-Reihe, Registersatz
  • Systemstruktur eines PC-Systems
  • Halbleiterspeicher
  • Ein-/Ausgabe (PIT, PPI, USART, PIC)
  • DMA
  • Bussysteme
  • Laufwerke und deren Interfaces
  • Schnittstellen
  • Cache
  • Protected Mode
  • Hardwareprogrammierung unter Windows
  • Embedded Systems
Qualification objectives

Die Studierenden sollen die Funktionsweise von PC’s sowie deren Baugruppen kennen und verstehen lernen. Dazu gehören auch Kenntnisse der Betriebsarten einer CPU. Einen besonderen Schwerpunkt stellt der Protected Mode und dessen hardwaremäßige Unterstützung dar. Damit wird eine enge Verbindung zum Lehrgebiet Betriebssysteme geschaffen. In der Lehrveranstaltung werden die Studierenden befähigt, einen Rechner entsprechend seinem Verwendungszweck optimal zu konfigurieren. Das versetzt sie in die Lage, alle Hardware-Ressourcen optimal zu nutzen und leistungsfähige Software zu erstellen.

Social and personal skills
No information
Special admission requirements

keine

Recommended prerequisites

Grundkenntnisse Digitaltechnik

Continuation options
No information
Literature
  • K. Dembowski: Handbuch der Hardwareprogrammierung Band 1 und 2, Addison-Wesley, 2006
Notes
No information