WIW03350 – Information Systems

Module
Information Systems
Betriebliche Informationssysteme
Module number
WIW03350
Version: 1
Faculty
Business Administration
Level
Bachelor/Diploma
Duration
1 Semester
Semester
Winter semester
Module supervisor

Prof. Dr. Christoph Laroque
Christoph.Laroque(at)fh-zwickau.de

Lecturer(s)

Prof. Dr. Christoph Laroque
Christoph.Laroque(at)fh-zwickau.de
Lecturer in: "Betriebliche Informationssysteme"

Prof. Dr. Tobias Teich
Tobias.Teich(at)fh-zwickau.de
Lecturer in: "Betriebliche Informationssysteme"

Prof. Dr. Christian-Andreas Schumann
Christian.Schumann(at)fh-zwickau.de
Lecturer in: "Betriebliche Informationssysteme"

Prof. Dr. Stephan Kassel
Stephan.Kassel(at)fh-zwickau.de
Lecturer in: "Betriebliche Informationssysteme"

Course language(s)

German
in "Betriebliche Informationssysteme"

ECTS credits

5.00 credits

Workload

150 hours

Courses

3.00 SCH (3.00 SCH Lecture with integrated exercise / seminar-lecture)

Self-study time

105.00 hours
105.00 hours Self-study - Betriebliche Informationssysteme

Pre-examination(s)
None
Examination(s)

schriftliche Prüfungsleistung -
Module examination | Examination time: 90 min | Weighting: 100%
in "Betriebliche Informationssysteme"

Media type
No information
Instruction content/structure
  • Grundlagen von ERP-Systemen
  • Grundlagen von PLM-Systemen
  • Architekturbeispiele
  • Datenorganisation und Kommunikationsschnittstellen
  • Datenaustausch und Abstimmung interorganisationaler Kommunikation
Qualification objectives

Die Studierenden werden in die Thematik der betrieblichen Informationssysteme zur Produktentstehung und Geschäftsprozessabwicklung eingeführt. Aufgaben, IT-Architektur , Schnittstellen und grundlegende Gestaltungsregeln für Informationssysteme werden dargestellt. 

Zudem vertiefen die Studierenden wichtige Grundlagen der Planungsmodell, Kommunikationsmechanismenn und Strukturen der Datenorganisation, die für die weitere Vermittlung von Anwendungswissen und -fertigkeiten im Bereich der betriebswirtschaftlichen Informationssysteme vonnöten sind.

Social and personal skills
No information
Special admission requirements

keine

Recommended prerequisites
No information
Continuation options
No information
Literature
  • Mertens, P. 2012. Integrierte Informationsverarbeitung 1. Operative Systeme in der Industrie. Wiesbaden.
  • Mertens, P. 2008. Integrierte Informationsverarbeitung 2. Planungs- und Kontrollsysteme in der Industrie. Wiesbaden
  • Sendler, U. 2009. Das PLM-Kompendium - Referenzbuch des Produkt-Lebenszyklus-Managements
Notes
No information