ELT02300 – Digital Signal Processors, Part II

Module
Digital Signal Processors, Part II
Digitale Signalprozessoren II
Module number
ELT02300
Version: 1
Faculty
Electrical Engineering
Level
Bachelor/Diploma
Duration
1 Semester
Semester
Winter semester
Module supervisor
Lecturer(s)
Course language(s)

German - 50.00%
in "Digitale Signalprozessoren II"

English - 50.00%
in "Digitale Signalprozessoren II"

ECTS credits

4.00 credits

Workload

120 hours

Courses

4.00 SCH (2.00 SCH Internship | 2.00 SCH Lecture with integrated exercise / seminar-lecture)

Self-study time

60.00 hours
60.00 hours Self-study - Digitale Signalprozessoren II

Pre-examination(s)
None
Examination(s)

alternative Prüfungsleistung - Paper
Module examination | Weighting: 50%
in "Digitale Signalprozessoren II"

mündliche Prüfungsleistung -
Module examination | Examination time: 30 min | Weighting: 50%
in "Digitale Signalprozessoren II"

Media type
No information
Instruction content/structure

1 Zusammenfassung von mathematischen Grundlagen der Digitalen Signalverarbeitung ( Abtast-Theorem, Korrelation, Faltung, Z-Transformation, Diskrete Fouriertransformation(DFT), Schnelle Fouriertransformation(FFT) 2 Digitale Filtertechniken (Finite Impulse Response(FIR)- und Infinite Impulse Response(IIR)-Filter und deren numerische Implementation auf Festkomma-Prozessoren 3 Korrelations-Analysen zur Signal- und Bilderkennung (Auto-Korrelation, Kreuz-Korrelation) sowie zur Laufzeitmessung von Schall-Signalen 4 Projektarbeit: Echtzeit- Frequenzanalyse mittels FFT am Beispiel eines Digitalen Signalcontrollers. 5 Fallstudie: Digitale Regler und deren Umsetzung mit Digitalen Signalprozessoren am Beispiel des quasi-kontinuierlichen PID-Reglers mit Anti-Windup-Korrektur. Praktika: Belegarbeiten zu einem ausgewählten Thema der Lehrveranstaltung. Selbständiges Bearbeiten in 2er –Gruppen im DSP - Labor und Abgabe einer schriftlichen Belegarbeit

Qualification objectives

Vertiefung der Kenntnisse zu wesentlichen mathematischen Prinzipien der Digitalen Signalverarbeitung einschließlich Umsetzung in praktische Anwendungen am Beispiel des Texas Instruments DSP TMS320F28x.

Social and personal skills
No information
Special admission requirements

keine

Recommended prerequisites

KE / ET : Erfolgreiche Absolvierung der Module ELT100, ELT101 und ELT130 IT: Erfolgreiche Absolvierung der Module ELT100, ELT200 und ELT201

Continuation options
No information
Literature

Daniel v.d. Grünigen, Digitale Signalverarbeitung, Fachbuchverlag Leipzig, ISBN 3446228616 Craig Marven, Gillain Evers, A Simple Approach to Digital Signal Processing, Wiley – Verlag, ISBN 0471152439 Emmanuel Ifeachor, Barrie Jervis: Digial Signal Processing – A Practical Approach, Addison Wesley, ISBN 020154431x Paul M. Embree, Damon Danielli, C++ Algorothms for Digital Signal Processing, Prentice Hall, ISBN 0131791443

Notes
No information