KFT01260 – Applied fluid dynamics

Module
Applied fluid dynamics
Angewandte Strömungslehre
Module number
KFT01260
Version: 1
Faculty
Kraftfahrzeugtechnik
Level
Diploma
Duration
1 Semester
Semester
Summer semester
Module supervisor

Prof. Dr. Peter Reinke
Peter.Reinke(at)fh-zwickau.de

Lecturer(s)

Prof. Dr. Peter Reinke
Peter.Reinke(at)fh-zwickau.de

Course language(s)

German
in "Angewandte Strömungslehre"

ECTS credits

4.00 credits

Workload

120 hours

Courses

3.00 SCH (1.00 SCH Vorlesung | 1.00 SCH Seminar | 1.00 SCH Internship)

Self-study time

75.00 hours
45.00 hours Self-study - Angewandte Strömungslehre
30.00 hours Course preparation - Angewandte Strömungslehre

Pre-examination(s)

Internship
in "Angewandte Strömungslehre"

Examination(s)

alternative Prüfungsleistung - Präsentation / Vortrag
Module examination | Weighting: 100%
in "Angewandte Strömungslehre"

Media type
No information
Instruction content/structure

Die Grundlagen der Strömungslehre werden für ausgewählte, anwendungsorientierte Beispiele erweitert und in Übungen und Praktika vertieft. Die Praktika umfassen Beispiele aus der Rohrhydraulik, der Windkanalanwendungen, der Strömungsmesstechnik und der Strömungsvisualisierung.

Qualification objectives

Es werden Methoden vermittelt, welche die Studierenden befähigen, Grundkenntnisse von Strömungen inkompressibler Fluide, der Strömungsmesstechnik und von Strömungsmaschinen auf ausgewählte Beispiele zu übertragen und praxisnah anzuwenden. Der Studierende ist in der Lage, eine Präsentation in Form eines mündlichen Kurzvortrages über die Durchführung des Praktikums, die Einführung in die dazugehörende Theorie und die Ergebnisse zuhalten. Sie/er wird außerdem in die Lage versetzt, die Ergebnisse mit den Zuhörern zu diskutieren.

Social and personal skills
No information
Special admission requirements

keine

Recommended prerequisites

Grundlagen der Strömungslehre.

Continuation options
No information
Literature
No information
Notes
No information